Gemeindeamts-sparkassen-gebaeude

Die Amtsverwaltung des Amtes Burg/St.Michaelisdonn wird ehrenamtlich durch den Amtsvorsteher, einem Mitglied einer Gemeindevertretung der 14 amtsangehörigen Gemeinden (Averlak, Dingen, Eddelak, Burg, Hochdonn, Buchholz, Kuden, Frestedt, Quickborn, Brickeln,  Süderhastedt,Großenrade, Eggstedt und St.Michaelisdonn), und hauptamtlich durch den leitenden Verwaltungsbeamten geführt.
In der Amtsverwaltung, die nach der Zusammenlegung mit dem Amt Burg-Süderhastedt nur noch teilweise im  Donner Rathaus in der Straße „Am Rathaus" in St.Michaelisdonn  beherbergt ist, können immer noch alle  Behördengänge getätigt werden. Hier sind unter anderem noch das Standesamt, die Sozialstaffel (Kindergarten Ermäßigung, Wohngeld etc.) und das Bürgerbüro untergebracht. Im Bürgerbüro können alle möglichen Anliegen vorgetragen, alle möglichen Anträge gestellt werden. Ein Kurier nimmt  den Antrag mit in den Zentralort Burg und bringt den Bescheid mit zurück.

Die politischen Entscheidungen in der Gemeinde St.Michaelisdonn fällt die Gemeindevertretung (GV), deren Leitung der ehrenamtliche Bürgermeister inne hat. Der Bürgermeister sowie die beiden stellvertretenden Bürgermeister gehören der Gemeindevertretung der Gemeinde an. Das Gesetz sieht für die GV 17 Sitze vor. In der laufenden Legislaturperiode ab 2013 sind durch ein Überhangmandat 18 Sitze besetzt. Wichtige Entscheidungen werden in den fünf Ausschüssen beraten und der GV zur Entscheidung empfohlen. Die Geschäfte der laufenden Selbstverwaltung des Ortes führt die Amtsverwaltung Burg-St. Michaelisdonn, teils  in Abstimmung mit dem Bürgermeister. Dazu geben die Gemeindeordnung Schleswig-Holstein („das Kommunalgesetz") und die Hauptsatzung der Gemeinde St. Michaelisdonn der Amtsverwaltung und dem Bürgermeister den Handlungsrahmen vor.

Amts- und Sparkassengebäude St. Michel
Am Rathaus 8


im ersten Obergeschoss (Fahrstuhl vorhanden) mit

   • Bürgerbüro der Amtsverwaltung
   • Standesamt
   • Wohngeldstelle
   • Rentenberatung
   • Gleichstellungsbeauftragte

im zweiten Obergeschoss mit

   • Dienstzimmer Bürgermeister
   • Geschäftssitz der Gemeindewerke St. Michel-Energie GmbH » zur Homepage
   • sowie mehreren Tagungsräumen.

Im barrierefrei erreichbaren und kundenfreundlichen Erdgeschoss befindet sich eine Filiale der Sparkasse Westholstein (www.spk-westholstein.de). Die Filiale wurde 2012 komplett saniert und stellt sich als eine der modernsten Zweigstellen der Sparkasse Westholstein den Kunden dar.