Gewerbegebiete

Moorstrich 1 a:
Dabei handelt es sich um ein rund 2 ha großes Grundstück an der Landesstraße 144, das voll erschlossen und durch den rechtsgültigen Bebauungsplan 23a für gewerbliche Zwecke sofort nutzbar ist. Einige Gebäude der vormaligen gewerblichen Nutzung sind auf dieser Fläche vorhanden. Das Gelände steht teils zur Verpachtung oder zum Verkauf.
 
Trennewurther Straße:
Die Gemeinde St. Michaelisdonn hat freie Gewerbeflächen, die verkauft werden können. Sie liegen am nord-westlichen Ortsrand an der Landesstraße 144, die 2021 saniert wird. Auf der Homepage des Amtes Burg-St. Michaelisdonn findet man unter „Bürgerservice“ – Bauleitplanung – St. Michaelisdonn – B-Plan 37 – Satzung – den Flächenplan des Gewerbegebiets.
 
Nähere Auskünfte erteilt Bürgermeister Volker Nielsen (Tel. 0160 90 90 90 11).